Steuerberater und vereidigte Buchprüfer üben ihren Beruf verschwiegen aus, § 57 StBerG und § 43 WPO. Kommunikation per E-Mail kann jedoch Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails von versierten Internetnutzern aufgehalten und eingesehen werden. Aus diesem Grunde sollten Sie vertrauliche Unterlagen nicht per E-Mail schicken.

Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind.



Kontakt / Anfahrt

KontaktSicherheitshinweisAnfahrtImpressum